Qualitätszertifikate

SICHERER TEE

AIYA produziert Bio-Tees seit 1978. Yoshio Sugita, AIYAs Präsident in der vierten Generation, und unser vielfach ausgezeichneten Teebauer Tetsuo Ishikawa sind Pioniere des Bio-Teeanbaus in Japan.

Der jahrzehntelange Glaube an die ursprüngliche Qualität unserer Japan-Tees macht sich bezahlt: AIYA ist das einzige Teeunternehmen Japans, das seine Tees weltweit als zertifizierte Bioware anbieten kann.

Unsere Produkte sind EU-BIO, NOP-BIO und JAS (Japan) biozertifiziert. Zusätzlich verfügt AIYA in jeder wichtigen Weltregion über eigenständige Niederlassungen, die den Bio-Import übernehmen und lokal biozertifizierte Produkte anbieten können.

Hier sehen Sie unser Zertifikat der Ecocert IMO GmbH, Schweiz.

[Download PDF]

LABORTEST

Von allen unseren Bio-Tees wird pro Produktions-Lot eine Probe an Eurofins, Dr. Specht Laboratorien GmbH, in Hamburg geschickt. Das Labor untersucht die Tees auf eventuelle Pestizidrückstände.

Diese Pestizidrückstandsuntersuchungen beinhalten Rückstände aus den Bereichen Pflanzenschutz-, Schädlingsbekämpfungs- und Vorratsschutzmittel.

So sind wir nicht nur sicher, dass unsere Tees den Richtlinien des Lebensmittel- und Bedarfsgegenständegesetzes entsprechen – auch Sie können sicher sein, dass Sie immer einwandfreie Produkte von uns bekommen.

Hier können Sie eine Beispielanalyse einsehen.

[Download PDF]